Würde Kongresstival 2020

Marco Lombardo

Singer/Songwriter & TV-Moderator 

 


 

Würde :

Würde. Was für ein starkes Wort. Es steckt so viel in diesem einen Wort. Für mich ist Würde „Menschsein in seiner perfekten Form“. Heißt: Wir achten uns selbst. Und achten einander. Helfen uns wenn Hilfe nötig ist. Lassen niemanden fallen. Fangen uns auf. Und wir begegnen einander auf Augenhöhe. Und Würde heißt für mich auch dass wir uns in Frieden und Liebe begegnen. Dann sind wir würdevoll. 

 


 

Vortrags- oder Beitragstitel

 

»Intime, persönliche Lieder als WÜRDEvolles Instrument« 

 


Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden


 

Kurzbio

Von Haus aus bin ich Journalist. Und das ging früh los – mit 17 bin ich schon beim Radio gelandet (HitRadio FFH / Hessen). Und nach Abi und Zivildienst fest dageblieben. Als Redakteur und Reporter. 2009 habe ich das Medium gewechselt, bin seitdem TV-Moderator beim WDR Fernsehen und auch für die ARD tätig („Live nach neun“). Drüber hinaus bin ich aber auch der Musik verfallen. Als Singer/Songwriter bin ich mit meinen eigenen Liedern auf kleinen Bühnen unterwegs. Ich leite Sing-Gruppen in Sachen „Heilsames Singen“ an – unter anderem für an Demenz erkrankte Senioren. Und ich habe die Ausbildung zum Bewusstseinstrainer gestartet – das ist jetzt schon sehr spannend und wird mich sicher die nächsten Jahre begleiten und viele wunderbare Erfahrungen bringen. 


 

Vortrag/Workshop

Würde ist mehr als ein Gefühl. Würde ist vielleicht die Summe vieler Gefühle. Und Gefühle lassen sich in der Musik wunderbar und direkt ausdrücken. In meinen Liedern versuche ich das immer wieder. Aus dem Herzen kommend. Ohne Maske. Und es beginnt mit der Würde mir selbst gegenüber. Das ist die Basis für die Würde unter uns allen. 

 


Produkt/ Veranstaltung

Ein Youtube-Konzert mit vielen meiner Lieder (das ist ein gemeinsames Konzert mit meiner Frau Annika Boos).
››› youtube