Würde Kongresstival 2020

Eva Laspas

Herausgeberin Festival der Sinne-Onlinemagazin

 


 

Würde :

Würde sollte einer unserer Menschenwerte sein. Sie möge uns im Leben begleiten, wie unsere Nase. Sie ist das Gefühl hinter dem Herzen, das macht, dass ich mit EINS mit allem fühle. Würde ist das, was uns vereint, ob Tier, Baby oder Opa, gleich welchem Geschlecht oder welcher Hautfarbe. Würde ist für mich das Gefühl, Teil der Schöpfung zu sein. Indem ich mich auf die Würde ausrichte, erfahre ich diese  Anbindung und sie führt mich wie ein innerer Kompass. Wohin? Meinem Lebensweg entlang, zu meiner Bestimmung.

 


 

Vortrags- oder Beitragstitel

 

»Würde und das ›sich ausrichten auf das SEIN‹ — 

ein kurzer Leitfaden für das Leben« 


 

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden


 

 

Kurzbio

 

Eva Laspas schreibt seit nahezu 45 Jahren. Ihr Schwerpunkt ist die Gesundheitsbranche, Veränderungen im Leben, spirituelle Themen und Selbsterfahrung. Kolumnen, Artikel, Newsletter-Beiträge, PR-Texte und SocialMedia-Posts. Sie ist Autorin von zehn Büchern, drei davon Bestseller und Herausgeberin des Festival der Sinne-Onlinemagazins mit dem Festival der Sinne-Club. Im Jahr 2000 brachte sie als einer der Pioniere einer der ersten Online-Zeitschriften heraus. Sie unterstützt mit ihrer Werbeagentur Laspas Unternehmen mit Text-Konzepten und Text-Corporate Identity. Dabei vereint sie ihre kaufmännische Ausbildung als Gepr. Verkaufsleiterin, schriftstellerische Ausbildung, SEO, Social Media Marketing mit ihren gesundheitsspezifischen Ausbildungen der Konzessionierten Drogistin, Dipl. Montessoripädagogik, Dipl. TCM-Lebensberaterin und Psychosozialen Lebensberaterin.

 


 

 

Vortrag/Workshop

 

Das Gefühl der Würde ist wie ein stiller Magnet hinter meinem Herzen. Da liegen auch Liebe und Hingabe. Sie alle drei sind die Standbeine meiner Menschlichkeit. Doch wie genau lebe ich Würde mit mir? Wo beginnt sie und wo endet sie bei mir? Kann ich überhaupt würdevoll sein? Oder leben? Und: Wie viel Würde darf ich haben, ehe ich sie leben kann? In Bezug auf andere?

 

Wir sind eins mit Allem Was Ist (Gott oder etwas Großem, egal welchen Namens), ist es dann nicht unsere Ehre, stetig an uns zu arbeiten, die beste Version unserer selbst zu werden? So ist es eine tiefe Sehnsucht, jede meiner Handlungen, jeden meiner Gedanken zu reflektieren. Um diese Würde mehr und mehr im außen zum Ausdruck zu bringen.

 

Ich lade dich ein, diese Fragen für dich zu beantworten. In meinem Beitrag hier zeige ich dir meine Perspektive davon. (Lass uns in Austausch gehen!) Erfahre, was Würde mit Kommunikation zu tun hat. Und wie sie in deinen Worten und dem, was du schreibst, sichtbar sind.

 

 


 

 

 

Produkt/ VeranstaltungFestival der Sinne-Club: Die neue Welt gestalten. Speziell für Menschen, die bewusst die neue Welt entstehen lassen. Durch Gedanken, Manifestationen und Gefühle. Tiefgreifend. Harmonisch. Wirksam. Gemeinschaft für Lebensgestaltung. Lösungsorientiert wachsen.